Freie Stellen

Wir möchten uns verstärken

und suchen:

Für die Koordination der Bereitschaftspflege im Kreis Pinneberg suchen wir eine_n Kolleg_in mit abgeschlossener Ausbildung als staatlich anerkannte_r Sozialpädagoge_in, Psychologe_in oder mit vergleichbarer Qualifikation. Die rechtlichen Grundlagen für diese Arbeit basieren auf den Bestimmungen des § 42 SGB VIII. 

Es handelt sich um eine Tätigkeit bei der Sie den direkten Kontakt zu allen Beteiligten im Rahmen einer Inobhutnahme gestalten und pflegen (Kinder, Jugendamt, Pflegeeltern, leibliche Eltern, Gutachter_innen, Verfahrenspfleger_innen, Ärzt_innen, Kitas usw.).

Wir bieten: Wir erwarten:
  • Die Mitarbeit in einem interessanten und entwicklungsfähigen Arbeitsbereich
  • Eine motivierende und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Raum für eigene Ideen
  • Qualitätssicherung durch externe Supervision und Fortbildung
  • Qualifizierte fachliche Einarbeitung und Teameinbindung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Angemessene Vergütung
  • Jahressonderzahlung
  • Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Handlungsfähigkeit in Krisensituationen
  • Organisationstalent
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit 
  • Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung 
  • Gute Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Sicherheit in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an:

Gemeinnützige PERSPEKTIVE GmbH
Frau Maike Möller
Leitung
Gärtnerstraße 4
25335 Elmshorn
maike.moeller@perspektive-jugendhilfe.de
Tel: 04121 26 14 30

 

FragezeichenEinen Koordinator oder Koordinatorin und stellvertretende Leitung für unsere beiden Kinderschutzhäuser in Vollzeit

Für das Kinderschutzhaus Elmshorn und das neue Kleine Kinderschutzhaus für Kinder von 3-8 Jahren suchen wir eine/n Sozialpädagog_in (oder vergleichbar).
Es handelt sich um eine geteilte Stelle in zwei Häusern. Eine enge Zusammenarbeit mit der Leitung beider Häuser ist gewünscht zwecks Aufgabenteilung.
Wir wünschen uns Bewerber und Bewerberinnen mit Berufserfahrung, die sich mit Flexibilität und Humor, Belastbarkeit und Begeisterungsfähigkeit einer neuen Herausforderung stellen möchten.
Das Kleine Kinderschutzhaus ist im Aufbau und es stehen entsprechende Aufgaben an wie Teamentwicklung, Struktursetzung und Gestaltung des Alltags mit jüngeren Kindern, die In Ob-hut genommen werden. Wenn Sie Lust auf Pionierarbeit haben, sind Sie bei uns richtig.
Für das Kinderschutzhaus liegen Ihre Aufgaben in der Koordination und der Mitwirkung bei der organisatorischen und verwaltungstechnischen Leitung.
Wir bieten dem Aufgabengebiet entsprechend Zahlungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Supervision und Fortbildungen.
Wir haben das Ziel, in beiden Schutzhäusern professionelle, belastbare und lebendige Teams zu begleiten und den Kindern und Jugendlichen Entwicklungschancen, Ruhe, Schutz und Sicherheit zu geben.
Sie können ein Teil davon werden!

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an die
Gemeinnützige PERSPEKTIVE GmbH
Frau Grit Feller
Klaus-Groth-Promenade 19
25335 Elmshorn
04121- 261 06 98

grit.feller(at)perspektive-jugendhilfe.de

Fragezeicheneine_n Erzieher_in in Vollzeit für den Gruppendienst im Kinderschutzhaus

Zur Verstärkung des Teams im Kinderschutzhaus in der Arbeit mit in Not geratenen Kindern und Jugendlichen und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen suchen wir Kolleginnen / Kollegen als Verstärkung, gern auch mit Migrationshintergrund (Vollzeit/ Teilzeit im Schichtdienst). Ziel der Arbeit ist es, unmittelbar Entlastung, Schutz und Hilfe bei der Krisenbewältigung oder zur Abwehr einer Krisensituation  zu geben.

Wir wünschen uns einen Bewerber / eine Bewerberin mit Flexibilität und Humor, der / die belastbar ist und Bereitschaft zum Schichtdienst mitbringt. Besonders interessant wären Bewerber/ Bewerberinnen mit Migrationshintergrund und Sprachkenntnissen im Arabischen, Dari und / oder Farsi. Wir bieten dem Aufgabengebiet entsprechend übertarifliche Zahlungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Supervision und Fortbildungen.

Wenn Krisen für Sie als Herausforderung verstanden werden, sind Sie bei uns richtig. Wir sind ein lebendiges und dynamisches Team, bestehend aus neun Personen, die sich auf Ihre Bewerbung freuen.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an die

Gemeinnützige PERSPEKTIVE GmbH
Frau Grit Feller
Klaus-Groth-Promenade 19
25335 Elmshorn
grit.feller(at)perspektive-jugendhilfe.de

FragezeichenBereitschaftspflege
Wir suchen liebevolle Familien im Kreis Pinneberg, die Interesse haben, Kindern und Jugendlichen vorübergehend ein zu Hause anzubieten, z.B. in Fällen von familiären Erkrankungen. Fragen Sie gerne mal nach.

Hier erfahren Sie mehr

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Gemeinnützige PERSPEKTIVE GmbH
Maike Möller
Gärtnerstraße 4
25335 Elmshorn

 

FragezeichenBundesfreiwilligendienstler

Das Kinderschutzhaus sucht ab sofort eine/ n Bundesfreiwilligendienstler (Bufdi) in Vollzeit, die/ der den Alltag in der Betreung unterstützt. Hauswirtschaftliche sowie organisatorische Aufgabenen gehören zu den Tätigkeiten. Eine Beschreibung finden Sie hier. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Leitung des Kinderschutzhauses, Grit Feller, wenden: Telefon: 04121 – 261 06 98 Email: grit.feller(at)perspektive-jugendhilfe.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Gemeinnützige PERSPEKTIVE GmbH
Frau Grit Feller
Klaus-Groth-Promenade 4
25335 Elmshorn

FragezeichenTagespflegepersonen (Tagesmütter und Tagesväter)

Haben Sie Freude im Umgang mit Kindern und kindgerechte Räume zur Verfügung?
Wollen Sie Familie und Beruf miteinander verbinden?
Möchten Sie Ihre Arbeitszeiten selbst bestimmen?

Dann lassen Sie sich in der FBS zur qualifizierten Tagespflegeperson ausbilden. Wir bereiten Sie in vielen interessanten Kursen auf Ihre Aufgabe vor: Zu den Inhalten der Ausbildung gehören z.B. Rechtliche Grundlagen, Pädagogik, Psychologie, Methodik, Gesundheit und Praxisreflexion.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte

Telefon: 04121/ 491 61-23 (außerhalb der Sprechzeiten läuft ein Anrufbeantworter)

Email: kindertagespflege(at)fbs-elmshorn.de

 

Gemäß Schutzauftrag der Kinder- und Jugendhilfe §72 a des SGB VIII sind wir als Träger verpflichtet, von allen Personen, die wir neu in unseren Einrichtungen einsetzen möchten, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, das nicht älter als drei Monate ist, vorher einzusehen. Wenn vorhanden, reichen Sie bitte eine Kopie mit Ihren Bewerbungsunterlagen ein.